•  
  •  

!!! Richtige Darstellung der Homepage mit Mozilla Firefox und Internet Explorer 11 !!!


Update: 24. Mai 2016

Da unsere Zwerge ein Leben in der Wohnung nicht kennen, geben wir sie nur in Aussenhaltung mit Freilauf ab. Gerne auch zu zweit, in Gruppen oder auch in bestehende Gruppen. Alle Zwerge sind gesund und sehr verträglich mit ihren Artgenossen.

So leben unsere Zwerge

Hier ein paar Eindrücke unseres 25 m2 grossen Aussengeheges, wo unsere 7 Langohren rennen, Tunnels graben, relaxen und kuscheln können.

Abgabehäsli

Momentan keine Abagabehäsli aber Maxi und Wölkchen, sind Mama geworden. Bilder folgen in den nächsten Tagen...



Seit 1993 halten wir Zwerghasen und können uns ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen.
Seit Frühling 2007 züchten wir nun die unten aufgeführten Rassen.
Es macht uns immer sehr viel Spass, die Kleinen aufwachsen zu sehen und von Tag zu Tag ihre Entwicklung zu beobachten.

In erster Linie geht es uns um das Wohl der Zwerge!!!! Wenn Sie also 8 - 10 Wochen warten können, bekommen sie bei uns wunderschöne kerngesunde Zwerghäschen.

Wir werden immer wieder Jungtiere der folgenden Rassen haben.

Stehohren: Farbenzwerge (kurzhaarig), Löwenköpfli (Mähne um den Kopf), Pekingteddys (Haarkranz um den Körper) und Teddyzwerge (ganzer Körper lang behaart)

Lampiohren: Zwergwidder (kurzhaarig), Minilop (kleine Form der Widder), Löwenwidder (Mähne um den Kopf), Cashmerewidder (langes glattes Fell am Körper), Teddywidder (am ganzen Körper lang behaart)